Menü
zurück

Der Zauberlehrling - Frei nach dem Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

Die Geschichte


Zaubern können. Wer will das nicht? Einfach ist der Weg dahin allerdings nicht.
Vor allem wenn der alte Meister seine Geheimnisse wie seinen eigenen Augapfel hütet.

Kaum entschwebt der alte Hexenmeister, begleitet von klassischer Musik zum Zauberkongress, erzittert das ganze Schloss unter live gespielter Rockmusik. PARTY!
Ach ja – Zauberschloss. Ziemlich spannend, was für verrückte Lebewesen da hausen…
Und – überhaupt – wie macht man aus einem klassischen Gedicht ein zeitgemäßes Theaterstück?
Letzte Frage: Wie geht das wohl mit dem vielen Wasser?
 

Die Akteure

Eigenproduktion:
Regie: Antonie Fröhlich, Assistenz : Irena Gollmer, Spiel und Musik: Ulrike Hanne, Maik Evers, Christian Steiner

Altersbeschränkung

Ab 8 Jahren und Erwachsene

Spieldauer

60 Minuten
 

Kartenreservierung

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das festgelegte Mindestalter, da wir jüngere Kinder nicht einlassen können.
Mindestalter für dieses Stück: Ab 8 Jahren und Erwachsene
Denken Sie auch bitte daran, Ihre Ausweise, Cards und Pässe, die zu vergünstigten Preisen berechtigen, an der Kasse vorzuzeigen!

Kassenöffnung/Abholung reservierter Karten

Die Theaterkasse wird eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Reservierte Karten sollten spätestens eine Viertelstunde vor Beginn der Vorstellung abgeholt werden.

Ihre Angaben

Kinder 6,00 €
Erwachsene 7,50 €
Gruppe, 10 Kinder (1 Erwachsener frei) 5,00 €
Landes-Familienpass/Bonuscard 3,00 €
Dürfen wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen unseren Badewannen-Newsletter per Mail zukommen lassen?
Wenn ja, dann klicken Sie bitte hier ->

!! WICHTIGER HINWEIS !!

Mit dem Absenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden dürfen. Weitere Informationen hierzu und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Im Anschluß erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der alle notwendigen Angaben ersichtlich sind!

zu vorheriger Seite Übersicht Stücke

Die nächsten Veranstaltungen

Samstag, 27.11.2021

15:00 bis 15:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Sonntag, 28.11.2021

15:00 bis 15:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Montag, 29.11.2021

10:00 bis 10:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Dienstag, 30.11.2021

10:00 bis 10:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Mittwoch, 01.12.2021

10:30 bis 11:10 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Theater in der Badewanne

Stresemannstr. 39 D
70191 Stuttgart
Telefon: 0176 87098141
karten@theater-in-der-badewanne.de
©2014-2021 Theater in der Badewanne - Stuttgart-Killesberg