Menü

 

Solidaritätspreis 10 €

Das Theater in der Badewanne braucht Ihre Solidarität

 

Liebes Publikum,

schön, dass wir wieder spielen dürfen und noch schöner, dass Sie wieder ins Theater kommen.

Die aktuellen Einschränkungen führen trotz mancher öffentlichen Hilfen dazu, dass wir nicht wissen, ob unser Geld für den Spielbetrieb über das ganze Jahr reicht. Damit nicht im Herbst die Lichter in der Badewanne ausgehen, bitten wir alle, die es sich leisten können, um finanzielle Solidarität.

Legen Sie beim Kauf ihrer Eintrittskarten etwas drauf. Wenn viele von Ihnen statt des normalen Preises einen Solidaritätspreis von 10.- € pro Person (also auch für die Kinder) bezahlen, kommen wir schon ein gutes Stück weiter.

Sagen Sie einfach an der Kasse: Ich bezahle den Solidaritätspreis.

Wir danken ganz herzlich für Ihre Hilfe und wünschen viel Vergnügen bei der Vorstellung.

 

Antonie Fröhlich, Stefan Kuntze, Ulli Voland

Theater in der Badewanne e.V.

Die nächsten Veranstaltungen

Samstag, 27.11.2021

15:00 bis 15:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Sonntag, 28.11.2021

15:00 bis 15:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Montag, 29.11.2021

10:00 bis 10:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Dienstag, 30.11.2021

10:00 bis 10:40 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Mittwoch, 01.12.2021

10:30 bis 11:10 Uhr

schneeschön und bitterkalt

Dauer: 30 Minuten + 10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Vorstellung ist ausgebucht!

Theater in der Badewanne

Stresemannstr. 39 D
70191 Stuttgart
Telefon: 0176 87098141
karten@theater-in-der-badewanne.de
©2014-2021 Theater in der Badewanne - Stuttgart-Killesberg